Außenbauwerke in den Gemeinden

Zur Abwasserbehandlung betreibt der Abwasserverband Wertach-Ost die Kläranlage in Pforzen. Zu den Aufgaben des Verbandes zählt auch die Instandhaltung und der Betrieb der Zulaufsammler, sowie aller Außenbauwerke, wie Rückhaltebecken, Pumpwerke und Regelstationen. Im Einzelnen sind dies derzeit:

In der Gemeinde Germaringen

Rückhaltebecken Obergermaringen mit Stauraumkanal
Pumpwerk Untergermaringen mit Stauraumkanal
Pumpwerk Ketterschwang
Gemeinsame Nachblasestation Germaringen-Mauerstetten in Zellerberg mit Stauraumkanal
Pumpwerk Ziegelring mit zwei verbundenen Rückhaltebecken

In der Gemeinde Mauerstetten

Rückhaltebecken Frankenried mit Stauraumkanal
Durchlaufbecken Mauerstetten mit Stauraumkanal
Rückhaltebecken Steinholz mit Stauraumkanal
Regelstation mit Stauraumkanal in Germaringen
Pumpwerk Dorfanger

In der Gemeinde Pforzen

Pumpwerk Pforzen Nord mit Rückhaltebecken und Stauraumkanal
Regelstation Pforzen Süd mit Stauraumkanal
Nachblasestation Ingenried
Pumpwerk Leinau
Pumpwerk Hammerschmiede
Pumpwerk Pforzen Wertachbrücke
Pumpwerk Pforzen Straßenentwässerung am Gewerbegebiet an der B16

In der Gemeinde Rieden

Pumpwerk Rieden mit Stauraumkanal
Pumpwerk Rieden-Zellerberg mit Rückhaltebecken und Stauraumkanal